Crêpe Roulade mit Frischkäse, Aprikosen und Minze

natreen® Aprikosenkonfitüre

Crêpe Roulade mit Frischkäse, Aprikosen und Minze

 

Rezept für 4 Personen

Für den Crêpe Teig:
- 100 g Mehl
- 125 ml Fettarme Milch
- 2 Eier
- 1 Prise Salz
- Etwas Mineralwasser
- 100 g Frischkäse Magerstufe
- Öl oder Butter zum Braten

Für die Füllung:
- 6 Aprikosen
- 75 g natreen® Aprikosenkonfitüre
- Minzblätter nach Geschmack

 

Anleitung:

1. Mehl mit Salz vermischen. Die Milch und die Eier dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

2. Nun zum Auflockern des Teiges, einen guten Schuss Mineralwasser hinzugeben und noch einmal verrühren.
Den Teig etwa 10 Minuten lang ruhen lassen.

3. Eine kleine Pfanne mit einem gefetteten Tuch ausreiben, das reduziert die Fettmenge!
4. Eine kleine Menge Teig in die Pfanne geben und in der Pfanne schwenken, bis der Teig verteilt ist. Crêpes ausbacken, bis sie goldbraun sind.
5. Nach dem Erkalten mit Frischkäse bestreichen.

Für die Füllung:
6. Die Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.
7. Die Aprikosenkonfitüre und kleingeschnittenen Minzblätter unterziehen und die Crêpes damit befüllen und aufrollen. Servieren!


Nährwerttabelle:

Brennwert

4714 kJ / 540 kcal

 

Fett

40,7 g

 

Kohlenhydrate

139,4 g  
Eiweiß 44,5 g