Schattenmorellen entsteint

Voller Genuss von Schattenmorellen

Leckere Schattenmorellen mit ihrem süßsauren Kirscharoma von natreen® mit 50% weniger Kalorien im Vergleich zu herkömmlichen Obstkonserven, durch Süßungsmittel.

Vielfältig einsetzbar, immer lecker – zum Vanilleeis, im Kuchen, Müsli oder Obstsalat.

Kalorienbewusst genießen – natreen® Obst im Glas

  • Schattenmorellen, 370 ml
  • Schattenmorellen, 720 ml

Zutaten

  • Kirschen, Wasser, Süßungsmittel (Cyclamat, Saccharin). Kann Steine oder Teile davon enthalten.

Nährwerttabelle

 

pro 100 g

pro Portion (370 ml)

Brennwert

130 kJ / 31 kcal

442 kJ / 105 kcal

Fett

0,3 g

1 g

davon gesättigte Fettsäuren

< 0,1 g

0 g

Kohlenhydrate

5,9 g

20,0 g

davon Zucker

5,9 g

20,0 g

Balasststoffe

0,7

2,4 g

Eiweiß

0,5 g

1,7 g

Salz

< 0,01 g

0 g

nach oben

Rezept

natreen® Fingerfood

Zutaten (4 Portionen)

  • Für den Dip
  • 150 g fettarmer Joghurt
  • 100 g leichte Crème fraîche
  • 3 EL natreen® Aprikosen-Konfitüre
  • 1/4 – 1/2 TL Sambal Oelek
  • Salz
  • 1/2 TL Currypulver
  • 3 Tropfen natreen® Classic Flüssigsüße

Für die Speise

  • 1 Glas natreen® Aprikosen (= 370 ml)
  • 1 Glas natreen® Süßkirschen oder 1 Glas natreen® Schattenmorellen (= 370 ml)
  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz, Cayennepfeffer, Currypulver
  • 2 Msp. Zitronengras, gemahlen
  • 3 EL Öl

Zubereitung

  • Für den Dip Joghurt, Crème fraîche, natreen® Konfitüre Aprikose mit Sambal Oelek verrühren und mit Salz, Currypulver und flüssigem Süßstoff abschmecken.
  • natreen® Aprikosen und natreen® Süßkirschen abtropfen lassen. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden.
  • Jeweils ein Fleischstück und eine Aprikose bzw. zwei Kirschen auf einen kleinen Holzspieß reihen, kräftig mit Salz, Cayennepfeffer, Currypulver und Zitronengras würzen und in erhitztem Öl bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun braten. Die Spieße mit dem Dip servieren.

Zubereitungszeit

ca. 30 Minuten

Nährwerte pro Portion
kJ 1.854
kcal 443
Eiweiß 40,1 g
Kohlenhydrate 15 g
Fett 24 g

nach oben